Abschlusszeitung

_chefrocka

Erfahrenes Mitglied
Entweder, ich hab da was überlesen, oder warum sagt keiner, dass man das am besten in InDesign / Quark machen sollte
Eine Zeitung in Photoshop / Illustrator zu gestalten ist eher kompliziert .... diese Programme sind sehr willkommen als Hilfsmittel, aber zum setzen selber?
 

Comander_Keen

Erfahrenes Mitglied
Abend,

die Programme Photoshop und Illustrator sind nicht zum Setzen bzw. Layouten im Printbereich gedacht. Speziell Photoshop kann in Sachen wie Typo ziemlich grausam sein. Für deinen Zweck stellt Indesign eine bessere Lösung dar. Pagemaker ist nur für den einfachen Satz gedacht, und besitzt deshalb nur einen sehr geringen Funktionsumfang.

_keen!