ERLEDIGT
NEIN
ANTWORTEN
4
ZUGRIFFE
21637
EMPFEHLEN
  • An Twitter übertragen
  • An Facebook übertragen
  1. #1
    Avatar von unomuse
    unomuse ist offline Mitglied Silber
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    90
    Hat jemand eine Ahnung, ob man irgendwie unvollständige mov - Datein reparieren kann? Gibt es vielleicht ein Tool, das das kann?
    Ich hab 2 Tage lang gerendert und der Rechner schmirzt 10 Bilder vor Schluss ab; Datei unvollständig -> 2 Tage dahin!
     

  2. #2
    Avatar von unomuse
    unomuse ist offline Mitglied Silber
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    90
    Hmm, hab da was gefunden, mal schauen ob's funktioniert!
    http://www.pcinspector.de/file_recovery/welcome.htm

    Vielen Dank unomuse

    Nein, leider nicht; das Programm findet leider nur irgendwelche bereits gelöschten Cluster, die sich dann wiederherstellen lassen. Es repariert keine bestehenden Datein.

    Also bitte ich weiter um Hilfe.
    Geändert von unomuse (15.04.05 um 13:01 Uhr)
     

  3. #3
    TanTe ist offline Bombenleger
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    159
    http://www.mplayerhq.hu (nr. 3 heute) der mplayer kann unvollstaendige Videos meistens problemlos abspielen. notfalls mit dem Parameter -idx oder -forceidx(glaub ich) starten.

    Angefangene Downloads mit Overnet/BT spielt der uebrigens auch ab.

    mit dem mencoder (im paket enthalten) kann man den File dann auch reparieren(meistens).

    mencoder kaputterfimnahme.mov -ovc copy -oac copy -o ganzerfilmnahme.mov

    sollte nicht viel laenger dauern als den Film auf der HD zu kopieren.
     

  4. #4
    Avatar von 27b-6
    27b-6 ist offline Mitglied Brokat
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    412
    Moin!

    Nur so als generellen Tip: Bei längere Renderzeiten ist es ratsam den Film als Einzelbild-Sequenz auszugeben und auf Basis dieser Bilder ins Endformat auszugeben. Der Vorteil ist das selbst wenn das Rendering abschmiert, ist nur der letzte Frame verloren und nicht das gesamte Projekt. Außerdem mußt Du nicht alle Effekte nochmal rendern, wenn Du mal in ein anderes Format ausgeben willst.
     

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    5.640
    Hi,
    der VLC Player kann unter anderem auch Mov Dateien reparieren.

    Grüße
     
    Dirt is my World
    www.janstieler.de coming soon!
    Xing Profil (OpenBC)
    del.icio.us Profil
    flickr Profil

    Portfolio

    Bitte bewerte mich wenn ich dir weitergeholfen habe. Und makiere dein Beitrag als erledigt wenn das Problem geklärt wurde.
    Information zum neuen Bewertungsmodell.

Thema nicht erledigt

Ähnliche Themen

  1. Motorradsturz ASF-Datei nicht abgeschlossen - Wie kann ich sie reparieren?
    Von vfrh im Forum Videoschnitt, Videotechnik & -produktion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 13:43
  2. Mischpult reparieren
    Von thelighter2 im Forum Audiotechnik, Recording & Audio-Software
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.08, 22:42
  3. Verbindung tot > Reparieren
    Von Andreas Späth im Forum Netzwerke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.08, 13:19
  4. XP Home mit XP Pro CD reparieren
    Von GalaxyWarrior im Forum Microsoft Windows
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.07, 13:21
  5. Maxfiles reparieren
    Von cycovery im Forum 3D Studio Max
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.04, 22:46