1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo sind die Grenzen für den Einsatz von Textdateien unter PHP als "Datenbankersatz"?

Dieses Thema im Forum "PHP" wurde erstellt von preko, 11. Mai 2005.

  1. preko

    preko Erfahrenes Mitglied

    Hi,

    mich würde mal interessieren, wo die Grenzen für den Einsatz von Textdateien als Datenbankersatz liegen. Ich möchte eine Anwendung unter PHP schreiben, die alternativ auch Textdateien einsetzen soll, falls MySQL nicht zur Verfügung steht.

    Da wahrscheinlich größere Datenvolumina auftreten könnten, versuche ich abzuschätzen, ob trotzdem eine Textdatei dafür "herhalten" kann. Kennt jemand eine "Formel", einen Artikel oder ähnliches, nach der/dem man sich orientieren kann?


    Beste Grüße,
    preko
  2. MartinKa

    MartinKa Grünschnabel

    Die Grenzen werden schnell erreicht, wenn Such- oder Sortierfunktionen benötigt werden.
  3. preko

    preko Erfahrenes Mitglied

    Vielen Dank,

    habe jedoch gerade zufällig beim Stöbern PostgreSQL als mögliche "Alternative" entdeckt. :)

    Dabei kommt es mir entgegen, dass PostgreSQL unter der BSD Lizenz verteilt wird, so dass selbst bei kommerziellen Produkten keine Lizenzen anfallen (im Gegensatz zu MySQL, wo pro Installation 250,00 € fällig werden, bzw. 500,00 € wenn man Transaktionen benötigt). :D

    Ausserdem soll PostgreSQL angeblich schneller sein als MySQL. Naja, mal sehen was draus wird.


    Beste Grüße,
    preko

Diese Seite empfehlen