1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie weise ich nach: Browser Problem oder Code Problem?

Dieses Thema im Forum "Javascript & Ajax" wurde erstellt von Steb, 9. März 2011.

  1. Steb

    Steb Grünschnabel

    Hi,

    ich hänge gerade an einem "Problem" bei einem Kunden bei dem ich für mich selbst nachweisen, und definitiv sagen kann ob ein auftretendes Problem ein Browser Problem oder mein Code Problem ist.

    Browser: Firefox 3.6.13 & 3.6.15 (keine anderen Browser getestet soweit da Zielentwicklung Ff ist)
    OS: Windows Xp Prof., Windows 7


    Ich habe ein JSP auf dem Benutzerkonfigurationen durchgeführt werden. Mit dem Klick auf ruft das JSP sich selbst wieder auf, führt etwas an einer Schnittstelle aus und gibt bei einem Success (JSP Exceptions werden abgefangen!) eine Javascript alert-box aus und macht ein window.location.href ='' auf eine Übersichtsseite.

    Verhalten (mir noch nie passiert, jedoch 2 unabhängigen Rechnern jedoch):

    Das JSP ruft sich selbst auf, und es sieht so aus als ob sich der Browser aufgehängt hat. Man sieht noch den "letzten Hintergrund" der Seite, also der reload ist quasi noch nicht so ganz optisch durchgelaufen. (Genauer: Die Seite wird so angezeigt wie sie positioniert war beim Submit). Die Alertbox poppt "quasi" auf, jedoch sind Titelleisten nicht vollständig dargestellt, der komplette Inhalt ist weiß. Es geschieht gar nichts, bis die Maus bewegt wurde. Sobald die Maus bewegt wurde, geht alles weiter. Ob man nun 10 minuten wartet, oder sofort die Maus bewegt - eine Aktion bringt den Browser dazu einfach wie gewollt zu arbeiten.

    Es gibt im Javascript und Co. keine Eventhandler, und die beim Submit dann gegangenen Wege beziehen sich nicht auf irgendwelche .ready Funktionen oder ähnlichem.

    Hat jemand eine Idee, Tipp oder ein Verfahren wie ich hier sinnvoll an das Problem rangehen kann?

    Gruß
    Stefan
  2. Quaese

    Quaese Moderator Moderator

    Hi,

    gibts das Ganze irgendwo online zu betrachten?

    Andernfalls wäre Quellcode angebracht, da sonst eine Fehleranalyse nur schwer durchzuführen ist.

    Ciao
    Quaese
  3. Steb

    Steb Grünschnabel

    Nein, nicht online.

    Aber ich habe das Problem nun umgangen indem dort kein Javascript Code mehr ausgeführt wird.
    Sinnvolle Ansätze haben leider keine nachweisbaren Ergebnisse gebracht darum war es "sauberer" etwas anders anzusetzen an der Stelle.

Diese Seite empfehlen