1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WICHTIG: Benutzerkonto löschen unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "Microsoft Windows" wurde erstellt von SilentWarrior, 19. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Erfahrenes Mitglied

    Hi Leute

    Also ich hab eben mein XP neu installiert und hab jetzt irgendwie ein Benutzerkonto zu viel. Blöde Frage: Wie kann ich das löschen? Hab in der Windows-Hilfe, bei Google und sogar in der foruminternen Suchfunktion nachgeschaut, hat aber nix gebracht. Oder geht das womöglich gar nicht? Bin froh um schnelle Antworten.

    Gruss

    SilentWarrior
  2. Jan Seifert

    Jan Seifert Erfahrenes Mitglied

    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Auf das Konto klicken und ganz unten "Konto löschen" :rolleyes:
  3. mR.fLopPy

    mR.fLopPy Erfahrenes Mitglied

    jup so wie´s smallb beschrieben hat gehts..

    dumm ist nur wenn man mit dem standard konto (administrator) ein adminkonto erstellt hat.. ich glaub dann kann man das erstellte konto nicht löschen.. bei mir ist es zumindest so.. kann aber auch an der vorinstallierten vers. von acer liegen..
  4. KatharinaKerstin

    KatharinaKerstin Grünschnabel

    Hmm, so hatte ich mir das auch vorgestellt..

    Hallo!
    Ich habe das gleiche Problem. Ich würde gerne ein neu eingerichtetes Benutzerkonto unter Windows XP wieder löschen. Aber es geht nicht.
    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Auf das Konto klicken und ganz unten "Konto löschen"
    Alles was passiert ist "Das Programm reagiert nicht".
    Hat irgendjemand eine Ahnung woran das liegen kann?

    Tausend Dank!
    Katharina
  5. tuxracer

    tuxracer Erfahrenes Mitglied

    Probier mal, das Konto zu löschen indem Du Rechtsklick auf Arbeitsplatz/Eigenschaften im Register Erweitert unter Benutzerprofile, das Konto das Du löschen willst markierst, und löschen drückst.
  6. Nightcrawler

    Nightcrawler Erfahrenes Mitglied

    Wenn der Benutzeraccount Adminrechte hat. Geht das glaub ich nicht.

    Man muss den Account in die Rechte Gruppen Benutzer oder Hauptbenutzer verschieben.

    Ich kann nicht versprechen das das klappt, ist nur eine Vermutung weil ich das Problem mal unter Win2000 hatte.

    Nightcrawler
  7. KatharinaKerstin

    KatharinaKerstin Grünschnabel

    Danke!

    Das Konto hatte :) keine Admin-Rechte.
    Aber ich habe es über Eigentschaften Arbeitsplatz versucht.
    So konnte ich das Konto schon mal grundsätzlich löschen, in der Anzeige nach dem Hochfahren war es aber immer noch da.
    Dann habe ich es nochmal über Systemsteuerung Benutzerkonten versucht und jetzt ist es endgültig weg! :)

    Tausend Dank!
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen