1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein neuer Queue

Dieses Thema im Forum "3D-Stills" wurde erstellt von meta_grafix, 26. Oktober 2011.

  1. meta_grafix

    meta_grafix Erfahrenes Mitglied

    Hallo Gemeinde,

    hier der Entwurf meines neuen Billard Queues in C4D.

    Alle vorbereitenden 2D Arbeiten wie Einlegearbeiten wurden in Adobe Illustrator erledigt und für die Fräsarbeiten in das Autocad Format exportiert.
    Das Queue wird gerade aus Makassar Ebenholz, Mammut Elfenbein, Tahiti Blacklip Perlmutt und ein wenig Phyton für mich gebaut. Durch das Modellieren und Visualisieren in C4D wurden so manche Fehlentscheidungen im Design beseitigt, so ein Teil kostet ja schließlich auch ne Kleinigkeit ;-)

    Das Oberteil ist nicht wichtig, die Dinger sehen eh immer gleich aus.

    Gruß,

    Andreas

    Anhänge:

    • 3DCue.jpg
      3DCue.jpg
      Dateigröße:
      207,6 KB
      Aufrufe:
      82
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2011
  2. Xzebix

    Xzebix Grünschnabel

    Hey,

    ich denke du meinst "cue"... "queue" heißt so viel ich weiß "Warteschlange" oder ähnliches...

    Ganz schicker Cue, wenn es allerdings hier tatsächlich um Showroom geht, wirst du keine guten Votes bekommen, weil es absolut simpel und wenig ist. Was du gemacht hast, ist aber immerhin sauber gemacht. Viel Spaß mit deinem zukünftigen Cue ;)

    gruß
  3. meta_grafix

    meta_grafix Erfahrenes Mitglied

    Hi,

    stimmt, das war nicht sehr aufwendig. Mir ging es eben darum zu zeigen, welchen Nutzen ich/wir durch C4D und die Adobe Produkte hatten.
    Und nein, ich meine Queue, das ist die deutsche schreibweise. Cue ist englisch.

    Gruß,

    Andreas
  4. sheel

    sheel Mod # I love Asm Moderator

    Leicht OT:
    Queue ist aber ein englisches Wort :confused:
  5. meta_grafix

    meta_grafix Erfahrenes Mitglied

    Das kommt wie immer auf den Kontext an.

Diese Seite empfehlen