1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[HTML] Wie erstelle ich ein Favoriten-Icon?

Dieses Thema im Forum "Webmaster FAQ" wurde erstellt von Dominik Haubrich, 8. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dominik Haubrich

    Dominik Haubrich Administrator

    Ihr kennt sicherlich die nett anzusehenden Icons, die neben dem einen oder anderen Favoriten ab dem Internet Explorer angezeigt werden. Falls das nicht der Fall ist, geht mal auf http://www.yahoo.com, fügt die Seite euren Favoriten hinzu und schaut dann mal in die Favoriten-Liste des Internet Explorers. Jawohl, dort erscheint dann ein knallrotes 'Y'. Wie man das als Webmaster ganz einfach hinbekommt, das versuche ich im Folgenden zu veranschaulichen:
    Bevor es losgeht, braucht ihr erstmal ein halbwegs anständiges Grafikbearbeitungsprogramm. Da wären zum einen Paintshop Pro / http://www.jasc.com, Macromedia Fireworks / http://www.macromedia.com oder aber Adobe Photoshop / http://www.adobe.com . Von ersteren beiden könnt ihr euch 30-Tage Testversionen von der Homepage des jeweiligen Herstellers downloaden, letzteres Programm ist mehr was für die Profis und solche, die es werden wollen ;)

    Darüberhinaus führt kein Weg an einem Icon-Editor vorbei. Ich empfehle da aus persönlicher Erfahrung 'Irfan View 32', ein funktionsstarkes und kinderleicht zu bedienendes Freeware-Grafikprogramm, welches auf unserer Download-Area erhältlich ist. Das Programm hat ein waschechter Österreicher geschrieben, aber das ist nun wirklich kein Grund, vor dem nur geringen Download von 581kb zurückzuschrecken. :) Nun zu den wichtigen Auflagen: das fertige Icon darf nicht grösser als 16x16 Pixel sein, nur 256 Farben beinhalten und die maximale Dateigrösse darf auch nicht mehr als 1046 Bytes betragen. Darum empfiehlt es sich, die Farben auf 16 oder 8 herunterzufahren, bei den ohnehin sehr kleinen Abmessungen fällt das eh nicht weiter auf. Vorteil: die Dateigrösse sinkt drastisch.</p><p>Ihr könnt also hingehen, ein bereits existierendes Icon geringfügig abändern (ist was für Turnbeutel-Vergesser... ;)) oder ihr seid kreativ und macht von Grund auf ein neues mit oben genannter Grafik-Software. Das Ergebnis eurer Arbeit speichert ihr als 'gif' oder 'jpg' auf der Platte ab. Es kann auch nicht schaden, wenn ihr die Datei mit 'favicon' benennt. Wenn ihr das alles getan habt, schnappt euch den 'Irfan View 32' , öffnet mit diesem das Bild, was ihr soeben abgespeichert habt und geht auf 'File / Save As'. Ganz wichtig: im Feld 'Save as Type' muss '(*.ICO) Windows Icon' von euch eingestellt werden, sonst klappts nicht mit dem gewünschten Favoriten-Icon.
    Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, das Icon per FTP auf euren Webspace zu laden. Wo ihr das Icon genau hinpackt, ist eure Entscheidung, ich lade es generell in das Verzeichnis hoch, in dem auch die anderen Grafiken zu finden sind. Wenn euch die Ordnung nicht so wichtig ist, dann könnt ihr das auch ins Hauptverzeichnis
    von eurem Webspace laden. Im Head-Tag einer jeden HTML-Datei, die ihr mit dem Icon versehen möchtet, muss der folgende Code stehen: <LINK REL="SHORTCUT ICON" PATH="Pfad-der Datei/favicon.ico"> .

    Hinweis: liegt das Icon im Hauptverzeichnis eurer Präsenz, ist dieser Arbeitsschritt nicht notwendig (!)

    So, herzlichen Glückwunsch, das war's auch schon. Ihr habt nun ein eigenes Favoriten-Icon! hAve Phun! :)
    Eventuelle Rückfragen zu diesem Tutorial können gerne unter einem neuen Thema gestellt werden.
    [Editiert von ^iB|Za^ am 15.01.2001 um 20:33]
  2. Dominik Haubrich

    Dominik Haubrich Administrator

    Noch ein Nachtrag: wie mich Quentin (Euer Moderator vom Fun-Forum) per Mail wissen liess, gibt es eine deutsche Internet-Seite, die sich mit dem Favoriten-Icon sehr detailliert auseinandersetzt. Die Page lässt sich unter http://www.favicon.de ansurfen.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen