1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HTML mit PHP konvertieren.

Dieses Thema im Forum "PHP" wurde erstellt von Nils Hitze, 29. Januar 2002.

  1. Nils Hitze

    Nils Hitze Admin a.D.

    Ich möchte über ein Textfeld PHP-Code in eine
    Datenbank einlesen und wieder auslesen und wenn
    es geht am Besten formatiert.

    Das heißt, mir sollen die Abstände und Umbrüche
    so erhalten bleiben, ohne das der Quelltext
    danach aussieht wie Sau.

    Pfote, Kojote
  2. TheVirus

    TheVirus Erfahrenes Mitglied

    Wenn du die string operatoren von PHP benutzt müsste es eigentlich gehen. Also \n für new line \t für tab und so weiter. Spontan fällt mir nicht ein wie man das automatisieren könnte.

    So Long
    TheVirus
  3. Nils Hitze

    Nils Hitze Admin a.D.

    Hab evtl. eine Möglichkeit gefunden.

    Indem ich den gesamten Inhalt in ein Textfeld einlese
    und die PHP-Zeichen durch den jeweiligen Code ersetze.

    Also '<?php' durch '&lt;?php'
    und '?>' durch '?&gt;'

    Somit hindere ich den Parser am ausführen der Datei
    und HTML Code wird in Textfeldern sowieso nicht
    ausgegeben. Bis jetzt funktioniert es wunderbar.

    PHP:
    1.  
    2. <?php
    3.  
    4. //Zu öffnende Datei
    5. $snippet='datei.php';
    6.  
    7. //Datei öffnen
    8. $fp=@fopen($snippet,"r");
    9.  
    10. //Text Area Tag öffnen
    11. echo("<textarea cols='60' rows='5'>");
    12.  
    13. //Datei auslesen
    14. while (!feof ($fp))
    15.  {
    16.   $buffer = fgets($fp, 4096);
    17.   $buffer=str_replace("<?php","&lt;?php",$buffer);
    18.   $buffer=str_replace("?>","?&gt;",$buffer);
    19.   echo($buffer);
    20.  }
    21.  
    22. //Text Area Tag schließen
    23. echo("</textarea>");
    24.  
    25. //Datei schließen
    26. fclose($fp);
    27. ?>
    28.  

    Für die Funktionalität des Codes übernehme ich keine Verantwortung.

Diese Seite empfehlen