1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FileZilla Server Verbindungsprobleme (Lokales Netzwerk)

Dieses Thema im Forum "Netzwerke" wurde erstellt von EVA-03, 26. März 2012.

  1. EVA-03

    EVA-03 Grünschnabel

    Hallo Leute,
    Zum besseren Verständnis hier vorweg gleich mal mein Netzwerk (so gut ich es wiedergeben konnte), die XBOX 360 die da eingezeichnet sind haben denke ich mal nix mit der Sache zu tun und sind nur der Vollständigkeitshalber aufgeführt!

    MYNET.jpg

    Zur Situation:
    Aus Technischen Gründen ist bei mir Internet nur per Webstick (G3) verfügbar. Der Stick ist an meinem eigenen Rechner (PC 1) angeschlossen und stellt per LAN das die Internetverbindung für die anderen drei Geräte bereit. Die Geräte können sich auch alle gegenseitig im Netzt sehen.
    Leider ist es so dass es fast unmöglich ist die Dateifreigabe vernünftig zum Laufen zu bringen, zum einen wegen dem doch recht großen Generationsunterschied der Betriebssysteme und zum anderen durch die Internetfreigabe des Websticks!
    Ich habe duzende Tutorials durchforstet um dem Problem Herr zu werden aber nun habe ich es aufgegeben!

    Zu meinem Problem:
    Ich denke das ich in FileZilla (Verwendete Versionen: Server – 0.9.41b; Client – 3.5.3) eine gute Alternative gefunden nur leider habe ich hier einige Probleme.
    Mir geht es darum praktisch sämtliche Dateien meines Rechners (teilweise auch auf Externen Festplatten) an den Rechner meiner Freundin (PC 2) per FTP zugänglich zu machen.
    Ich habe Also den Server auf meinem Rechner Installiert und ein Benutzerkonto mit umfangreichen Rechten und Passwort erstellt!
    Wenn ich versuche an meinem eigenen Rechner per FTP-Client auf den Server zuzugreifen funktionierst es an sich auch (ich verwende dazu die Benutzerdaten und als Server dann halt: localhost, 127.0.0.1 oder 192.168.0.1).
    Falls ich jetzt aber eine Verbindung vom Rechner meiner Freundin aus versuche (logischerweise nicht mit localhost oder 127.0.0.1 sondern mit 192.168.0.1) klappt es nicht:

    Sie erhält als Meldung vom FileZilla Client:
    Status: Verbinde mit 192.168.0.1:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
    Status: Nächsten Versuch abwarten...
    Status: Verbinde mit 192.168.0.1:21...
    Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
    Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung
    Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen


    Ich erhalte als Reaktion im Server-Log:
    -nichts-


    Ich hoffte mir kann da jemand helfen!
    MFG – EVA-03



    UPDATE:

    Ich habe nun in meiner Windows Firewall den eingehenden Port 21 freigeschaltet und nun kann ich vom PC meiner Freundin aus auch auf den Server zugreifen.

    Aber nun habe ich ein neues Problem: Mein Ziel ist es ja, meine drei externen Festplatten über FTP zugänglich zu machen… leider erscheint kein Inhalt nach einer erfolgreichen Verbindung.

    Wenn ich eine ganze Festplatte (z.B. E:/) freigebe und als Standardverzeichnis setze kann ich keine Dateien und Ordner sehen.

    Wenn ich aber einen Einzelnen Ordner auf einer Festplatte Freigebe kann ich den Inhalt sehen. Allerdings auch nur wenn ich die Verbindung an meinem eigenen Rechner durchführe. Meine Freundin erhält die Fehlermeldung:

    425 Can't open data connection.

    Außerdem sehe ich auch keine Möglichkeit zwischen den freigegebenen Orten zu wechseln … das muss ja schließlich auch irgendwie gehen.

    Ich hoffe wieder dass mir Jemand bei diesen drei Problemen helfen kann!



    UPDATE:

    So ich kann jetzt auch über den PC 2 die Dateien/Ordner sehen UND sogar den direkten Inhalt einer Festplatte.

    Leider kann ich immer noch nicht zwischen den Festplatten wechseln … zumindest weiß ich nicht wie das geht und zum anderen werden auch „Systemgeschützte-“ und versteckte Dateien angezeigt … kann man die nicht irgendwie ausblenden oder außschließen lassen?



    UPDATE

    Es ist schon erstaunlich … da rätsel ich zwei Tage lang rum wie ich das alles zum Laufen bekomme und kaum wende ich mich hilfesuchend an ein Forum, schon kommen die Antworten auf einen zugeflogen.
    Der Vollständigkeit halber dokumentiere ich dass aber mal weiter für den Fall das mal Jemand das Selbe oder ein ähnliches Problem haben sollte:
    Das mit dem Verbindungsproblem habe ich so gelöst bekommen das ich noch die Ports 5000-5100 freigegeben habe und diese auch in den Server Settings unter Passive mode settings -> Use custom port range eingetragen habe. Da gibt wohl im allgemeinen Probleme mit WinXP.

    Die zusätzlichen freigegebenen Ordner können angezeigt werden indem man ihnen einen Alias zuweist zB /FTPdir , dadurch erscheint dann nach der Verbindung der gewünschte Ordner als FTPdir in Root ;)

    Wie man allerdings Verstekte Dateien ausblendet habe ich immer noch nicht raus gefunden
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2014
  2. Bratkartoffel

    Bratkartoffel gebratene Kartoffel Premium-User

    Hi,

    manchmal hilft es schon, sein Problem möglichst genau in Worten zu fassen um die Lösung zu finden ;)

    Das Ausblenden von versteckten Dateien wird laut dem Feature Request #2619 nicht implementiert / unterstützt:
    Da dieser Request allerdings schon 5 Jahre alt ist, ist meine Angabe ohne Gewähr ;)

    Grüße,
    BK
  3. EVA-03

    EVA-03 Grünschnabel

    Danke für deine Antwort! Ich finde die Begründung ja etwas flach ... da man ja so jeden neuerstellten Ordner im Root neu sharen muss ... aber na gut

    Auf jedenfall sind bis hier hin alle meine Fragen beantwortet ... danke noch mal :)

Diese Seite empfehlen