1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Anwendung im Intranet

Dieses Thema im Forum "Javascript & Ajax" wurde erstellt von kepptenkuck, 3. Mai 2005.

  1. kepptenkuck

    kepptenkuck Grünschnabel

    Hallo,

    ich muss ein Problem lösen und habe leider keine Erfahrung mit Web Programmierung:

    Wir haben eine Client-Anwendung unter Windows, die auf Daten eines iSeries Hosts zugreift und die Verwaltungsfunktionen zur Verfügung stellt. Eine andere Anwendung - Chrystal Enterprise - zeigt Auswertungen dieser Daten in einem Browser an, also web basiert. Hier kann man auch verschiedene Links mit Funktionen generieren.

    Die Idee ist nun, wenn man auf eine Kundennummer klickt, automatisch der Verwaltungsclient gestartet wird und in die Verwaltung dieses Kunden verzweigt.

    So viel ich mitbekommen habe, ist es nicht möglich, aus html code oder einem java script ein externes Programm aufzurufen, schon gar nicht mit Übergabe von Parametern. Deshalb habe ich mir gedacht, es wäre vielleicht möglich, ein Programm zu schreiben, das auf einem bestimmten TCP Port horcht und bei Bedarf user Client Programm entsprechend ausführt. Dazu müsste man aus dem html oder script heraus einen String an diesen Port schicken.

    Ist das möglich, hat jemand eine Idee hierzu ?

    TIA. kepptenkuck.
  2. hpvw

    hpvw Erfahrenes Mitglied

    Du könntest die Client-Anwendung z.B. bei der Installation in der Windows-Registry mit einem eigenen "Protokoll" entsprechend http, ftp oder gopher verknüpfen und dann Links auf dieses Protokoll verlinken, also <a href="myprotokoll://mysite.tld/...">...</a>.
    Statt der ganzen URL zu Deiner Seite, die im Client bekannt sein sollte, genügt es auch, nur die Kundennummer hinter den ausgewählten Protokollstring zu schreiben.
    Ich bin mir nicht mehr sicher, wie der Registry-Eintrag aussieht, ich glaube, er war unter HKEY_CLASSES_ROOT\Protokollname und dann irgendwie mit command, shell und open oder so ähnlich. Das müsstest Du nochmal googeln.

    Evtl. hilft auch die Registry vor und nach Installation von Programmen, die Links annehmen, zu beobachten. Das könnten IRC-Clients, Skype, E-Mail-Programme oder Filesharing-Programme (Emule und co.) sein. Die reagieren meines Wissens alle auf Links mit einem bestimmten vorangestellten Text (irc://, callto://, mailto, ed2k) und müssten diesen auch in der Registry bekannt machen.

    Gruß hpvw

Diese Seite empfehlen