1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Artikel als Produkte darstellen

Dieses Thema im Forum "Content Management Systeme (CMS)" wurde erstellt von hubba, 22. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hubba

    hubba Grünschnabel

    Hi

    ich habe Blogs auf dem ich sowohl normale (Text-)Artikel habe, aber auch einen kleinen Produktkatalog aufbaue. Hierzu lege ich in einer Extra-Kategorie kurze "Steckbriefe" der Produkte an. Hier ein Beispiel von Arbeitsoveralls.

    Nun ist die Listendarstellung der Kategorie eher auf die klassischen Blogartikel ausgelegt. Ich brauche aber eher was, das an einen Shop erinnert. Also Fokus auf Bilder, ohne Hinweis auf Kommentare usw.

    Habt ihr eine Idee, wie ich die Proukte irgendwie ansprechend darstellen kann?

    Gruß
    hubba
  2. fbfeix

    fbfeix Erfahrenes Mitglied

    Hallo hubba,

    ich weiß nicht obs den andern auch so geht aber ich hab leider keine rechte Vorstellung davon, wo du die Produkte überhaupt darstellen willst.

    Was ist das jetzt eigentlich genau? Eine Mischung aus Shop und Blog? oder nur ein Blog der dann mittels Beiträge auf Produkte deiner Shopseite verweist?

    Außerdem, was hat das mit CMS zu tun, oder willst du das mit einem (welchen) CMS machen?
  3. hubba

    hubba Grünschnabel

    hi
    sorry wenn ich mich da ungenau ausgedrückt habe.

    die Seite läuft mit Wordpress. Darum auch die Frage in CMS.

    Ich habe zum Teil normale Blog-Artikel. Mit denen ist alles gut.
    Dann möchte ich aber eben auch in Mini-Produktverzeichnis anlegen. Dazu habe ich aktuell einfach blogartikel aufgesetzt und erstmal Bild, Link, Preis usw dort reingeschrieben. Von der Darstellung der einzelnen Produktseiten würde das auch reichen. Alle diese Produkt-Blogartikel sind in einer speziellen Kategorie. In dieser Kategorie würde ich nun gerne die Listendarstellung der Blog-Artikel ändern so das es eben nicht mehr so sehr nach Blog aussieht sondern etwas mehr Shop-Style hat.
  4. josDesign

    josDesign Erfahrenes Mitglied

    Na dann einfach eine weitere PHP-Datei für die Kategorie schreiben. Ich befasse mich mit Wordpress seit ungefähr 2 Wochen. Anfangs wars auch schwer für mich, aber wenn du dein bestehende category.php kopierst und als category-ID.php speicherst und anpasst, solltest du dein LISTING anpassen können :)
  5. Fantasmo

    Fantasmo Erfahrenes Mitglied

    Ich greif das Thema auch nochmal auf... es gibt ja tausende Plugins... auch irgendwelche "Quick-Shop-Buttons" wo man in normale Posts eine Kauffunktion somit einbauen kann.

    Kennt evtl. jemanden EINS von diesen tausenden Plugins, die da zu empfehlen sind? ...welche die keine abgespeckte Demo sind, und wo man evtl. auch Eigenschaften, wie Größe oder Farbe festlegen kann...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen