1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Adobe Audition 3] Probleme mit Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Audiotechnik, Recording & Audio-Software" wurde erstellt von mzi92gro, 30. Juni 2009.

  1. mzi92gro

    mzi92gro Grünschnabel

    Hallo Leute ich habe ein kleines Problem bei Aufnahme mit Adobe Audition 3 weiss aber eig. nicht so genau ob es an der Software liegt und zwar das Problem ist wenn ich aufnehmen will muss ich ja einen Eingang aussuchen(siehe Bild1) und wenns auf Stereo steht und ich aufnehme dann wird nur eine seite aufgenommen (Weisser kreis 2) aber normaler Weise muss das ja wie das untere sein ( kreis 3) aber is es nich naja zurzeit nehm ich einfach mono auf un exportiere am ende alles auf stereo aber iwie find ich das haut bisschen auf die Quali also leute bitte helfen!!Vielen dank im vorraus Unbenannt.jpg
  2. bokay

    bokay Erfahrenes Mitglied

    Liegt am physikalischen Eingang denn ein Stereosignal an?

    Was meinst du mit "haut auf die Quali"?

    Welche Hardware verwendest du?
  3. Matze

    Matze Weltenwanderer

    Ist bei mir auch so. Liegt aber nicht an der Software sondern einfach daran, dass nur ein Mono-Signal am Lin-In Eingang anliegt.
    An der Qualität ändert das aber nix wie ich finde. Kopier doch einfach die aufgenommene Seiter der Spur auf die Andere ;)
  4. mzi92gro

    mzi92gro Grünschnabel

    @bokay was meinst du mit dem phsykalischen eingang?und ja kp ich finde wenn alles von anfang an auf stereo ist ist es besser.und ich will halt einfach wissen warum früher es ging u jez nicht mehr


    @ matze ja welche lin in eingängeUnd ja sowas mach ich ja auch ich berechne es halt neu auf Stereo.
  5. Matze

    Matze Weltenwanderer

    Na den Line-In Eingang halt, der hellblaube (siehe Bild ;))
    Ich geh immer in die Bearbeiten Ansicht, kopiere die Seite mit der Aufnahme und füge diese einfach in die andere ein. Höre da keinen Unterschied.
    Weil du meinst, es ging vorher, hast du da eventuell den Mic Eingang benutzt?

    Anhänge:

  6. mzi92gro

    mzi92gro Grünschnabel

    aso Ne mein mic schliess ich übern Mobilepre usb an von m-audio XLR anschluss
  7. bokay

    bokay Erfahrenes Mitglied

    An deinem physikalischen Eingang liegt also ein Mono-Signal an. (Mikrofon). Du solltest in deiner DAW also einen Mono-Eingangsbus definieren. Warum dir das Stereo-Signal besser vorkommt liegt wahrscheinlich nur daran das es (im Vergleich zum Mono-Signal von einer Stereo-Spur abgespielt) lauter ist.
  8. mzi92gro

    mzi92gro Grünschnabel

    also wie kann ich das jez ändern was muss ich da machen bitte etwas Ausführlicher erklären da ich mich nicht so gut da auskenne
  9. bokay

    bokay Erfahrenes Mitglied

    Ein Blick ins Handbuch bringt dich hier sicher am schnellsten zum Ziel. Habe das Programm leider nicht sonst hätte ich es dir hiermit gesagt.
  10. mzi92gro

    mzi92gro Grünschnabel

    handbuch vom programm oder von meinen geräten und noch ne frage sicher das es am programm liegt oder kanns auch am Mobilepre liegen oder iwas anderes?
  11. bokay

    bokay Erfahrenes Mitglied

  12. mzi92gro

    mzi92gro Grünschnabel

    Ja tut mir leid hatte es grade eilig.Also nochmal soll ich das Handbuch vom Programm oder von der Hardware also meine Mobilepre oder mein mic. lesen?Und kann der Fehler auch von der Hardware kommen?
  13. bokay

    bokay Erfahrenes Mitglied

    Ich denke das "Problem" ist dass du ein Mono-Signal (dein Mikrofon) auf eine Stereospur in deiner Software "leitest".

    Ist dein Preamp Ausgang mit einem Mono Eingang verbunden? Soferrn nicht dann kommt das Signal an einem Stereo Eingang nur Links an.
    Die Lösung wäre in jedem Fall deiner Software zu "sagen" (Wie, steht im Handbuch): "Hier kommt ein Mono-Signal, bitte nimm es doch in einer Mono-Spur auf." Ob du den Input nun aus "Mono In 1" oder "Stereo In 1 Links" definierst is egal...
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2009
  14. mzi92gro

    mzi92gro Grünschnabel

    Ok vielen Dank dann werd ich mir mal das Handbuch durchlesen.Vielen Dank für die antworten
  15. Hallo
    Ich habe ebenfalls ein Prob mit aa3 und zwar wenn ich recorden will wird mir angezeigt das
    die Aufnahme nicht unterstützt wird, wenn die session-Abtastrate nicht ihrer Hardware-Abtastrate
    entspricht.Ihre Aktuelle Hardware-Abtastrate ist:44100.
    Was soll ich machen Ich hab alle treiben die ich brauch.
  16. Aso ich benutze das BCA2000 von Behringer

Diese Seite empfehlen