Like Tree2Danke
  • 1 Beitrag von PC Heini
  • 1 Beitrag von Sven Mintel
ERLEDIGT
NEIN
ANTWORTEN
8
ZUGRIFFE
5352
EMPFEHLEN
  • An Twitter übertragen
  • An Facebook übertragen
  1. #1
    Avatar von Frezl
    Frezl ist offline Mitglied Platin
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    537
    Salü allerseits!

    Hab seit ein paar Tagen das Problem, dass beim Start meines Notebooks (Dell Inspiron 640m, Win XP SP3) ein Fenster aufgeht "neue Hardware gefunden" und Windows eine Hardware namens "Basissystemgerät" installieren will. Dieses Fenster poppt insgesamt 3x auf, wenn ich auf "abbrechen" geklickt habe, danach ist Ruhe.

    Was mich wundert:
    1. Der Laptop läuft schon seit längerer Zeit in dieser Konfiguration, ohne dass ich am System oder der Harware was verändert hätte
    2. Im Hardwaremanager wird nirgeds ein fehldender Treiber angezeigt

    Weiß jemand, wo da der Wurm drin ist?

    Grüße, Frezl
     
    Wenn du das Gefühl hast "Cool, der Kerl konnte mir echt helfen!", dann teil es mir mit, indem du mich entsprechend bewertest!

  2. #2
    PC Heini ist offline Mitglied Smaragd
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basel ( CH )
    Beiträge
    1.217
    Grüss Dich

    Lass mal nen Malwarescan durchlaufen. ( Spybot search an destroy ).
    Andernfalls kannste auch mal im Systemprotokoll nach sehen, welche Anwendung nach diesem ominösen Systemgerät verlangt. ( Sofern möglich )
    Ne andere Idee hätte ich im Moment nicht.
     
    Sollte ich etwas falsches geschrieben haben, so möge man mich korrigieren und aufklären. Danke.

  3. #3
    Avatar von Frezl
    Frezl ist offline Mitglied Platin
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    537
    Hey PC Heini,

    Spyware ist negativ. Spybot hat nur ein paar Tracking Cookies gefunden, AdAware auch und zusätzlich den unbekannten Prozess OOD2000. Ich geh davon aus, dass es sich dabei um O&O Defrag 2000 handelt, das ich statt der normalen Defragmentierung installiert hab. Das klinkt sich mit in die Systemsteuerung ein und taucht wohl deshalb in dem Scan auf. Das ist aber auch schon länger aufm Rechner, weshalb ich es als Ursache ausschließe.

    Wie kann ich im Systemprotokoll nachsehen?

    Grüße, Frezl
     
    Wenn du das Gefühl hast "Cool, der Kerl konnte mir echt helfen!", dann teil es mir mit, indem du mich entsprechend bewertest!

  4. #4
    Avatar von Dr Dau
    Dr Dau ist offline ich wisch hier durch
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    hinterm Mond gleich Links
    Beiträge
    6.082
    Hallo!

    Zitat Zitat von Frezl Beitrag anzeigen
    ..... den unbekannten Prozess OOD2000. Ich geh davon aus, dass es sich dabei um O&O Defrag 2000 handelt.....
    Korrekt, die OOD2000.exe ist O&O Defrag 2000..... da brauchst Du Dir also keine Sorgen zu machen

    Gruss Dr Dau
     
    Schri-Schra-Schrödi *g*
    mehrspaltiges/zeiliges Seitenlayout mit DIV's und CSS
    Dinge, die mit Tabellen besser klappen als mit CSS
    Ausgabe von Datum/Zeit unabhängig von der Server Zeitzone [php]
    Meine Links zum Thema Linux (Last update: 29.10.2011)
    Kein Busen ist so flach wie das Niveau dieser Party!
    ----
    Alte Weisheit: wer uns in den Arsch kriecht wird beschissen!
    ----
    Ich habe 3 Kinder und kein Geld!
    Warum kann ich nicht keine Kinder haben und 3 Geld?! (Homer Jay Simpson)

  5. #5
    PC Heini ist offline Mitglied Smaragd
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basel ( CH )
    Beiträge
    1.217
    Das System und Ereignisprotokoll findest Du in Start/Systemsteuerung/Verwaltung. Je nach Eintrag kann man damit was anfangen.
    Frezl bedankt sich. 
    Sollte ich etwas falsches geschrieben haben, so möge man mich korrigieren und aufklären. Danke.

  6. #6
    Avatar von Sven Mintel
    Sven Mintel ist offline Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    18.112
    Moin,

    lt. Google sollte es an den Chipsatztreibern liegen, installier sie mal neu.
    Frezl bedankt sich. 

  7. #7
    Avatar von Frezl
    Frezl ist offline Mitglied Platin
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    537
    Hehe, besser zu spät als nie: Nach einem halben Jahr ist mir dieser Thread wieder eingefallen und ich hab mich endlich richtig um das Problem gekümmert.

    Der Tipp mit dem Ereignisprotokoll war gut. Hab da einige Warnungen entdeckt. Als erstes standen da mehrere Fehler mit "SMEC SDK Service". Google hat mir verraten, dass es sich dabei um das "Sony Ericsson Software Development Kit" handelt. Warum will das mitstarten --> gleich mal deinstalliert, weil ichs eh nie brauch. Dann mit CCleaner die Registry gesäubert und neu gestartet.

    Ergebnis:
    Das System startet nach der Benutzeranmeldung spürbar schneller, das Treiber-Problem besteht aber immer noch.

    Also den zweiten Tipp mit den Chipsatz-Treibern ausgetestet. Bei Dell gibts in der Kategorie Chipsatz-Treiber zwei Dateien. Der eigentliche Chipsatz-Treiber hat das Problem net gelöst. Der andere Treiber für irgend ein RICOH-Gerät (keine Ahnung, was es ist :-P) hat das Problem aber gelöst Jippieh!

    Ergebnis:
    Mein Hardware-mäßig nicht mehr ganz frischer Laptop startet wieder wie eine Rakete Hab dann zur Feier des Tages gleich mal mit der Pinzette die ganzen Haare aus der Tastatur gezogen :-D

    Im Ereignisprotokoll tauchen allerdings immer noch ein Paar Probleme auf.
    1. gibt es beim Start 3 Fehler, die sich auf einen Netzwerkgerät beziehen:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: DCOM
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 10016
    Datum: 05.08.2010
    Zeit: 15:16:14
    Benutzer: NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST
    Computer: LAPTOPF
    Beschreibung:
    Durch die Berechtigungseinstellungen (Computerstandard) wird der SID (S-1-5-20) für Benutzer NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST keine Aktivierungberechtigung (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID
    {A4199E55-EBB9-49E5-AF1A-7A5408B2E206}
    gewährt. Diese Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Hilfts da evtl. auch, den Treiber neu zu installieren? Ich frag lieber mal nach, bevor ichs tu, weil ich mir mit solchen Experimenten auch schon mehr zerstört als repariert hab :-P

    2. außerdem kommen im Betrieb manchmal Warnungen, die mit der Windows Desktop Search in Verbindung stehen
    Ereignistyp: Warnung
    Ereignisquelle: Windows Search Service
    Ereigniskategorie: Search service
    Ereigniskennung: 1015
    Datum: 05.08.2010
    Zeit: 15:46:09
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: LAPTOPF
    Beschreibung:
    Event ID 3013 for the Windows Search Service has been suppressed 924 time(s) since 14:31:04. This event is used to suppress Windows Search Service events that have occurred frequently within a short period of time. See Event ID 3013 for further details on this event.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    Viele Grüße und Danke für eure Hilfe,
    Frezl
     
    Wenn du das Gefühl hast "Cool, der Kerl konnte mir echt helfen!", dann teil es mir mit, indem du mich entsprechend bewertest!

  8. #8
    PC Heini ist offline Mitglied Smaragd
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Basel ( CH )
    Beiträge
    1.217
    Wenn Dein Laptopf nun wieder einwandfrei funktioniert, würde ich die Fehlermeldungen mal ignorieren. Könnten evtl noch Einträge dess gelöschten Sonyprogramms sein.
    Ricoh Geräte sind meines Wissens Bürogeräte wie Drucker usw. Auch Fotoapparate haben die im Programm. Vlt haste sowas oder Win schreit einfach danach. ( Eingebaute Webcam, Touchpad )
    Schön, dass wir helfen konnten.
    Gruss PC Heini
     
    Sollte ich etwas falsches geschrieben haben, so möge man mich korrigieren und aufklären. Danke.

  9. #9
    Avatar von Sven Mintel
    Sven Mintel ist offline Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    18.112
    Zitat Zitat von Frezl Beitrag anzeigen
    Hab dann zur Feier des Tages gleich mal mit der Pinzette die ganzen Haare aus der Tastatur gezogen :-D
    Hehe, du bist ja nen ordentlicher User, ich kenn Leute(mich eingeschlossen), die bräuchten nen Kärcher, um die Tastatur sauber zu Kriegen
     

Thema nicht erledigt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.10, 19:13
  2. Eingabe in der timeline: "time*100" - bei Effekt "turbulentes Versetzen"-"Evolution"
    Von MTMonline im Forum Videoschnitt, Videotechnik & -produktion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 09:49
  3. Finder methods + JBoss + Was expecting one of: "CONCAT" "SUBSTRING" ... "(" ... <STRI
    Von cengizhdde im Forum Enterprise Java (JEE, J2EE, Spring & Co.)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.05, 15:29
  4. VMware 4.5.2 unter w2k & Suse "installieren" - Problem
    Von GFX-Händchen im Forum Virtualisierung (VMWare, Virtual PC & Co.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.04, 08:13
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.03, 16:01