Like Tree3Danke
  • 1 Beitrag von javaDeveloper2011
  • 2 Beitrag von Quaese
ERLEDIGT
NEIN
ANTWORTEN
3
ZUGRIFFE
545
EMPFEHLEN
  • An Twitter übertragen
  • An Facebook übertragen
  1. #1
    Amschti ist offline Mitglied Gold
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    120
    Hallo, irgendwie weiss ich nicht wie ich drum herumkomme!

    verwendungszweck, fehlerüberprüfung ob vorhanden in mysql:

    und das funktioniert nicht
    Code javascript:
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    
    function check_vorhanden(feld,mysqlspalte){
    var eintrag = document.myform.+(feld)+.value;
    $.get("vorhanden_myform.php",
          {"feld":(feld),"eintrag":eintrag,"spalte":(mysqlspalte)},
          function(text){$("#'.$thisform[1].'_"+(feld)).html(text);});
     
     }

    Problem in zeile 2!, wie kann ich das lösen, damit ich die variable so übergeben kann?

    Code javascript:
    1
    2
    
     
    var eintrag = document.myform.(feld).value;

    funktioniert auch nicht , kommt immer ein syntax error ****

    was übersehe ich?
     

  2. #2
    Avatar von javaDeveloper2011
    javaDeveloper2011 ist offline Mitglied Brokat
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    488
    Hi,

    in Javascript bracht man (im Gegensatz zu PHP) kein $ vor Variablen. Der Punkt verbindet auch keine Strings (stattdessen einfach Plus-Zeichen verwenden)!

    Vielleicht funktioniert es so:
    Code javascript:
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    
    function check_vorhanden(feld, mysqlspalte){
        var eintrag = document.myform.feld.value;
        $.get("vorhanden_myform.php", {
            "feld": feld,
            "eintrag": eintrag,
            "spalte": mysqlspalte
        },
        function(text) {
            $("#"+feld).html(text); // Die Felder müssen jeweils ihren Namen auch als id haben! 
        });
    }

    Ansonsten probier nochmal:
    Code javascript:
    1
    
    var eintrag = document.getElementsByName(feld)[0].value;
    Amschti bedankt sich. 

  3. #3
    Amschti ist offline Mitglied Gold
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    120
    Das wars!! danke nunja, manchmal sollte ich mir wirklich an die nase fassen, drauf hätt ich auch selber kommen können

    das mit den $.... ist beabsichtigt, da diese js datei automatisch erzeugt wird.... mach mir gerade ein kleines cms für formulare....
     

  4. #4
    Quaese ist offline Moderator
    tutorials.de Moderator
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    3.559
    Hi,

    weiterhin gibt es das Objekt elements. Damit werden Elemente innerhalb eines Formulars verwaltet.

    Vorteil gegenüber der getElementsByName-Methode - es werden nur die Elemente innerhalb eines Formulars mit dem gewünschten Namen ermittelt, nicht im Kontext des gesamten Dokuments (wie bei getElementsByTagName).
    Code :
    1
    
    var eintrag = document.myform.elements[feld].value;
    Ciao
    Quaese
    javaDeveloper2011 und Amschti bedanken sich. 
    Vielleicht muss man manchmal vom Weg abkommen, um nicht auf der Strecke zu bleiben!
    ----
    Mediation[-exklusiv]
    Supervision im Konfliktmanagent D P

    New kind to realize large scalable projects with jQuery: jQuery SDK

Thema nicht erledigt

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Variablen-Übergabe
    Von Bad Request im Forum PHP
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.09, 18:33
  2. Problem bei der Übergabe von variablen
    Von spikaner im Forum PHP
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.07, 19:51
  3. Problem bei Übergabe von Variablen
    Von woni im Forum PHP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.05, 13:32
  4. Problem mit variablen übergabe
    Von grimoh im Forum PHP
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 18:14
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.04, 17:03

Stichworte