• von Veröffentlicht: 11.01.12 00:01
    Seitenaufrufe: 6647 
    Jeder kennt es, keiner weiß wie es geht. Zumindest die Anfänger von MySql und PHP versuchen den schwierigsten und kompliziertesten Weg einen "Weiterlesen..." Link zu realisieren.
    Hier möchte ich euch nun eine rudimentäre, einfache Art veranschaulichen.
    von Veröffentlicht: 19.12.11 00:01
    Seitenaufrufe: 3244 
    Vorschau

    Als 19. Türchen gibts diesmal drei PHP-Snippets: Erkennung von mobilen Geräten, optimale Ausnutzung des Browsercache und zeitlich begrenzte, nur einmal verwendbare Links.
    von Veröffentlicht: 13.12.11 14:00
    Seitenaufrufe: 6922 
    Hi, ich habe schon einiges an PHP-Code gesehen (und auch selber geschrieben) und vieles davon ist alles andere als schön. Ich möchte euch in diesem Tutorial zeigen, wie man die Code-Qualität steigern und damit anderen den Support, das Debugging, die Weiterentwicklung, etc. erleichtern kann. Und so ganz nebenbei, die PHP-Profis kochen auch nur mit Wasser .
    von Veröffentlicht: 05.12.11 00:01
    Seitenaufrufe: 7086 
    Vorschau

    Im fünften Adventstürchen: Eine PHP-Klasse für ortsbezogene Umkreissuche.
    von Veröffentlicht: 14.10.11 18:23
    Seitenaufrufe: 4052 
    Hallo Community,

    mir ist heute aufgefallen das es in den Tutorials keine Badword Function gibt. Also habe ich mich mal dran gemacht selber eine zu schreiben und diese der breiten Community zu gute kommen zu lassen
    von Veröffentlicht: 18.09.11 22:24
    Seitenaufrufe: 4217 
    Hallo,

    heute zeige ich euch wie ihr die HTML-Metadaten, wie z.b. Description, auslesen könnt.

    PHP-Code:
    <?php

    //Die Variable wird in der Form benötigt
        
    $url $_POST['url'];

    //Überprüft ob die Variable URL Leer ist
    if ($url == ""){
    //wenn ja wird die Form ausgegeben
    ?>
    <!--- Action wird nicht benötigt da es gleich ausgewertet wird -->
    <form action="" method="post">

    <input type="text" name="url" value="http://" />
    <!-- per Eingabe Taste wird die Variable URL Gesetzt und über POST an das Script übergeben -->
    </form>
    <?php

    }
    else {
    $array get_meta_tags($url);

    //Hier wird...
    $follow $array[robots];

    //....gberprüft ob im Robots Meta tag index, follow oder noindex, follow gesetzt ist
    if ($follow == "noindex, follow"){

    //noindex, follow ist gesetzt und es wird nur ein kleiner Text ausgegeben
    echo "
    Kein Folow
    "
    ;

    //index, follow wurde gesetzt und wird ausgewertet
    else {
    echo 
    $url;
    echo 
    "<br>";
    echo 
    "Keywords:<br>";
    //Keyword werden aus z.b. der index.php geholt so funktioniert das mir jedem nach folgenden Tag
    echo $array[keywords];
    echo 
    "<br>Sprache:<br>";
    echo 
    $array[language];
    echo 
    "<br>Beschreibung:<br>";
    echo 
    $array[description];
    }}
    ?>
    schöne grüße TheHacker
    von Veröffentlicht: 15.09.11 23:08
    Seitenaufrufe: 4920 

    Caching ist die wohl am meisten verwendetet Technik um Performance zu steigern, sei es direkt im Prozessor um Arbeitsspeicherzugriffe zu vermindern, oder um Datenbankanfragen bei Webseiten zu speichern. In diesem kleinen Screencast zeige ich, wie man mit relativ wenig Einsatz einen simplen Cache mit PHP basteln kann. Mit Hilfe dieses Caches ist es nicht nur möglich ganze HTML Seiten zu speichern, sondern auch einzelne Objekte.



    Wer lieber ein geschriebenes Tutorial vorzieht, findet nachfolgend einen kleinen Artikel, der genau auf dem im Video vorgestellen PHP Cache basiert.
    von Veröffentlicht: 07.08.11 14:55
    Seitenaufrufe: 4186 
    Um eine Verbindung zur Mysql Datenbank herzustellen brauchen wir eine Datei (meist config.php) in der alle Einstellungen stehen. Das sieht meist so aus:

    config.php:
    PHP-Code:
    $db = @new MySQLi('localhost''Benutzername''Passwort''Datenbank');
    // [...] 
    Jetzt können wir noch prüfen ob alles korrekt ist, dies machen wir so:
    von Veröffentlicht: 10.07.11 00:17   
    Seitenaufrufe: 4491 
    Der Artikel richtet sich an PHP-Entwickler, die anfangen wollen, selbst die Fehler zu finden, die sie eingebaut haben und
    von Veröffentlicht: 09.07.11 14:45
    Seitenaufrufe: 4250 

    In diesem Video Tutorial geht es darum, ein kleines Rating System zu erstellen. Das Rating System ist dabei an ein klassisches 5 Sterne Rating angelehnt. Das Video hat eine Laufzeit von nicht ganz einer halben Stunde und danach sollte man in der Lage sein, ein solches Bewertungssystem für einen beliebigen Artikel bzw. ein beliebiges Objekt zu erstellen.

    Seite 2 von 17 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte