• C++ Grundlagen

    von Veröffentlicht: 23.09.13 00:01
    Seitenaufrufe: 4564 
    Vorschau
    v8 - V8 JavaScript Engine


    Nachdem im ersten Teil dieser Tutorialserie einige Grundlagen von C++11 und von V8 erlangt wurden wird in diesem Teil die Handhabung von V8 im Zentrum stehen. Wir werden lernen wie man mit Objekten umgeht, wie Funktionen aus C++ nach JavaScript übertragen werden können und wie das gleiche auch mit Klassen funktionieren kann. Laufend dazu werden auch einige der wichtigsten Grundlagen von JavaScript vermittelt, bzw auch wie diese in V8 umgesetzt wurden und welche Auswirkungen sie auf unseren C++-Code haben.
    von Veröffentlicht: 15.09.13 00:30
    Seitenaufrufe: 4057 
    Vorschau
    v8 - V8 JavaScript Engine


    V8 ist die JavaScript-Engine von Google, die unter anderem in Google Chrome und Node.js eingesetzt wird. Die Library ist Open-Source erhältlich und kann mit einigen kleinen Handgriffen problemlos in jede C++-Applikation eingebunden werden. Damit lässt sich JavaScript-Code einfach, effizient und schnell ausführen. Und als wäre das nicht schon genug kann sowohl Verhalten als auch Funktionalität mit Objekten und Funktionen nahezu beliebig erweitert werden.

    Ziel dieses Kurses ist es dem Leser einen Einblick zu geben wie er V8 erstellen, einbetten und verwenden kann. Am Ende der Tutorialserie wird er ein kleines Framework zur Verfügung haben mit der er bereits erste interessante Aufgaben bewältigen kann und das einen guten Ausgangspunkt für weitere Abenteuer darstellt. Das einzige Vorwissen, das für den Kurs benötigt wird: Die Grundlagen von C++ sollten kein Hindernis mehr darstellen. Alles weitere wird in den Artikeln so gut wie möglich erklärt.
    von Veröffentlicht: 25.07.12 12:08
    Seitenaufrufe: 3757 

    Hallo. Mein Name ist Stefan I. und ich werde euch hier Teile von der Programmier-Sprache C erklären. Ich betreibe einen Youtube-Channel ('POSTutorial') wo ich bis zur fertigen Ausbildung an einer höheren Schule C Tutorials produzieren werde.

    Ich empfehle für das C Programmieren eine Entwicklungsumgebung wie 'CodeBlocks', dies ist eine Freeware und kann unter CodeBlocks.org Heruntergeladen werden. Man sollte jedoch darauf achten, die Datei zu wählen, in dessen Namen 'mingw' vorhanden ist. Dies ist der Compiler, der benötigt wird, um ein fertiges C-Programm kompilieren (ausführen) zu können.
    von Veröffentlicht: 20.12.11 14:00
    Seitenaufrufe: 10585 
    Vorschau
    Für alle C/C++-Anfänger:Vom Download der nötigen Software, über das Anlegen eines Konsolenprojekts bis zum Schreiben seines ersten, eigenen Programms.
    von Veröffentlicht: 05.12.10 17:56
    Seitenaufrufe: 7643 
    Vorschau


    Hallo Leute,

    habe seit kurzem ein neues Tutorial in Videoform für euch im Angebot.

    Alle Videos liegen in wunderbarer 720p Qualität vor, welche euch helfen werden den Einstieg in die Programmiersprache C++ zu finden. Natürlich kann man in Videos nicht auf alles eingehen, aber ich hoffe doch, dass das Gröbste damit abgedeckt ist.

    Viel Spaß beim Schauen.
    von Veröffentlicht: 11.08.10 01:01
    Seitenaufrufe: 3342 
    Vorschau
    Im Frühjahr hatten wir ein ganz besonderes Geschenk für unsere geschätzten User und zwar veranstalteten wir in Kooperation mit der Directorforum Adobe User Group einen großen Live-Workshop-Tag. Vom Nachmittag bis zum Abend wurden insgesamt 7 Workshops veranstaltet.


    von Veröffentlicht: 13.07.09 01:15
    Seitenaufrufe: 2588 
    Inhaltsübersicht

    1. Wieso Speicherverwaltung?
    2. Wiederholung: Was sind Stack und Heap?
    3. Dynamische Arrays
    4. Ausblick

    von Veröffentlicht: 24.08.08 01:28
    Seitenaufrufe: 2012 
    Arrays
    Im ersten Teil wurden ja schon die Variablen behandelt. Nun gibt es eine elegante Möglichkeit, verschiedene Variablen gleichen Typs zusammenzufassen. Dies kann sehr nützlich sein, wenn man Zeichenketten speichern will. Ja, auch Arrays müssen einen Typen haben. Es ist aber nicht möglich eine int-Variable und eine Char-Variable in einem Array zu speichern. In Strukturen schon, dazu später aber mehr.
    Ein praktisches Beispiel für die Verwendung von Arrays sind Char-Variablen. Eine Char-Variable speichert genau ein Zeichen. Doch was hat das ganze mit Arrays zutun? Es ist die Grundlage für Zeichen(-ketten) in C++. Eine Zeichenvariable kann ein Zeichen aufnehmen. Ein Zeichenarray dagegen nimmt viele einzelne Zeichenvariablen auf, also viele Zeichen. Die Deklaration, Definition und das Anwenden ist fast wie bei einer normalen Variable:
    von Veröffentlicht: 09.08.08 01:29
    Seitenaufrufe: 1133 
    Hi Com,
    stande heute vor einem Problem was denke ich vielen früher oder später mal passiert und wollte meine Lösung mit euch teilen
    Für die tolower Funktion, die einen char als kleinen char wiedergibt, habe ich eine entsprechende Funktion für strings geschrieben.
    Sollte eigentlich selbsterklärend sein. Compiled mit Visual C++ 2008 Express Edition.
    Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte