• Linux

    von Veröffentlicht: 19.07.12 09:44
    Seitenaufrufe: 5194 
    In diesem Tutorial zeige ich euch wie Ihr am einfachsten einen OpenVPN Server unter
    Ubuntu einrichten könnt und euch mit einem Windows Client verbindet.
    von Veröffentlicht: 30.12.11 18:23
    Seitenaufrufe: 5083 

    Linux ist für Spieler ja nicht so der Optimalfall. Minecraft allerdings läuft auch nativ unter Linux/Ubuntu. In diesem Videotutorial erkläre ich, wie man Minecraft unter Ubuntu installiert.

    Weitergehend gehe ich auch noch kurz darauf ein, wie man Mods installiert und den Minecraft-Ordner öffnet.
    von Veröffentlicht: 27.10.10 19:20
    Seitenaufrufe: 4818 
    Vorschau


    Hallo & schön das ihr wieder da seid.
    Das ist nun der zweite Teil meiner kleinen Tutorial-Reihe (hier gehts zum ersten Teil) zur Linux-Distribution Damn Small Linux. Diesesmal dreht sich alles um die Bedienung des DSL (Ich werde nun Damn Small Linux durch DSL abkürzen).

    1.3 Der Desktop des DSL
    Schauen wir uns erstmal den Desktop an:


    DSL Desktop mit Hervorhebung
    © GNU General Public License
    Wie man sieht kann man ihn in Startmenü, Schnellstart, Iconfläche, DesktopTray, Systeminfo & Uhr unterteilen.

    1.3.1 Das Startmenü & der Minimier-Knopf
    Unten links sehen wir einen Knopf mit der Aufschrift "DSL". Dieser ist etwas wie der Start-Button bei Windows.
    Die Funktionen die dort aufgelistet werden werde ich später noch erklären.
    Neben dem DSL Knopf ist ein Knopf der ein _ hat. Dieser Minimiert alle Fenster im aktuellen Desktop (Sowas gibts auch in Windows).
    von Veröffentlicht: 04.10.10 00:50
    Seitenaufrufe: 7315 
    Vorschau

    © GNU General Public License

    Kapitel 1: Einleitung

    In diesem großen Tutorial beschäftigen wir uns mit dem Umstieg von Windows auf Linux. Hierbei werde ich auf die Linux Derivate "Damn Small Linux" & Ubuntu eingehen.
    Ich werde einige Gründe für Linux aufführen. Benötigt wird ein Internetzugang & ein Windows PC mit Windows XP/Vista oder höher (Unter Vista getestet), eine DVD & ein USB-Stick/Speicherkarte.

    1.1 Warum Linux?
    Das ist eine gute Frage! Viele denken, Linux & Unix sind total veraltet und nur per Konsole zu bedienen & wären keine Konkurrenz zu Windows. Doch diese Zeiten sind schon lange vorbei.
    Linux wird immer attraktiver für Normalverbraucher. Linux ist kostenlos, es gibt viele Derivate (Verschiedene Abwandlungen des Ur-Linux) & nur stabile Versionen werden veröffentlicht.
    Außrdem gibt es sogut wie kein Virus für Linux. Nebenbei erobert Linux auch als Handy OS die Welt, Android von Google ist auf dem Linuxkernel aufgebaut.
    von Veröffentlicht: 13.03.08 20:50
    Seitenaufrufe: 2536 
    Dieses Videotutorial behandelt den ex-Modus im Texteditor Vim. Neben den Grundlagen werden Suchanfragen und dazugehörige Shortcuts eingeführt. Ausserdem werden Ranges / Bereiche, sowie einige Befehle im ex-Modus erläutert. Das Tutorial wird im Teil 2 mit Suchen & Ersetzen fortgesetzt. Dank geht an Nemo für die Intromusik :.:.Boing2.:.: (http://www.flashkit.com/loops/Ambien...5607/index.php).
    von Veröffentlicht: 13.03.08 20:49
    Seitenaufrufe: 1575 
    Nachdem in Teil 1 die Grundlagen, Ranges und das Suchen eingeführt wurden, kommt nun der Befehl s(ubstitute) zum Einsatz. Dabei werden auch reguläre Ausdrücke benutzt und im Ansatz erklärt. Grundlagenkenntnisse über Vim sollten vorhanden sein. Dank geht an Nemo für die Intromusik :.:.Boing2.:.: (http://www.flashkit.com/loops/Ambien...5607/index.php).
    von Veröffentlicht: 04.03.08 20:51
    Seitenaufrufe: 2115 
    Dieses Videotutorial behandelt das Thema Makros im Texteditor Vim. Makros sind aufgezeichnete Folgen von Befehlen, die später beliebig oft abgespielt werden können, um sich wiederholende Arbeitsschritte zu beschleunigen. Nebenbei werden einige fortgeschrittene Bewegungen und Befehle eingeführt. Das Tutorial geht von Grundlagenwissen über Vim aus. Dank geht an Nemo für die Intromusik :.:.Boing2.:.: (http://www.flashkit.com/loops/Ambien...5607/index.php).
    von Veröffentlicht: 03.02.08 22:01
    Seitenaufrufe: 2442 
    Dieses Videotutorial beschäftigt sich mit dem Texteditor Vim. Es werden kurz Hintergrundinformationen und Installation erläutert,
    von Veröffentlicht: 14.07.06 17:27
    Seitenaufrufe: 42611 
    Übersicht
    • Erste Ausgabe
    • Benutzereingaben
    • Ein wenig rechnen
    • Argumente
    • If-Abfragen
    • test testen
    • Schleifen
    • Erstes kleines Programm
    • 6 aus 49
    • Lock-Screen
    • Idealgewicht

    Allgemeines zu Shell-Scripts
    von Veröffentlicht: 29.03.04 17:23
    Seitenaufrufe: 56761 
    In diesem Tutorial möchte ich euch eine Einführung zu dem GNU Tool screen geben.

    Doch ihr werdet euch bestimmt fragen: "Was ist denn Screen überhaupt?".Und um dies zu beantworten:
    Screen ist ein sog. "Terminal-multiplexer". Ich öffne Screen in einem Terminal (XTerm, gnome-terminal, konsole, usw. ABER man braucht X nicht um Screen auszuführen)
    und habe nun die Möglichkeit mehrere Programme auszuführen und zwischen diesen wechseln ohne mehrere Terminals geöffnet zu haben.