• Vuvuzela-Filter mit Mac und Windows

    Hallo zusammen,

    wen hat das Vuvuzela Geräusch bei dieser WM nicht schon den Nerv geraubt. Man hört nichts anderes mehr. Ein super toller Typ hat sich die Mühe gemacht, die Tonlage und die Frequenz dieses Geräusches zu ermitteln und ein kleines Tutorial bereitzustellen. Allerdings ist dieses sehr dürftig, deswegen jetzt hier die Fassung fü weniger technisch Begabte.

    Voraussetzungen:
    1. Ein Rechner mit MAC OS X oder Windows egal welche Versio
    2. WinAmp(Windows), Logic Express 9 (MAC). GarageBand(Mac os x)
    3. Ein Cinch 3,5mm Audiokabel mit Steckern (Vater) an beiden Enden
    4. Boxen für den Rechner
    5. Ein fernseher mit Kopfhörerausgang

    Anleitung(MAC):

    1. Cinch Kabel auf der einen Seite in den Kopfhörerausgang des Fernsehers, auf der anderen Seite in den Line-IN Eingang beim MAC stecken
    2. Logic Express 9 oder GarageBand starten
    3. Datei downloaden und öffnen
    Logic: http://www.surfpoeten.de/tube/vuvuzela_filter
    GarageBand: http://imrich.net/2010/06/vuvuzelas-...it-garageband/
    4. Darauf achten das der Filter auch aktiviert wird
    5. Unter den Einstellungen als Eingabequelle den Line-In Eingang wählen "Eingang (integriert)"
    6. Boxen an den Rechner klemmen! Fertig!

    Jetzt müsste der Ton gefiltert bei den PC-Boxen rauskommen.

    Anleitung (Windows)
    http://www.vuvuzela-filter.de/vuvuzela-filter.htm