ERLEDIGT
NEIN
ANTWORTEN
4
ZUGRIFFE
4884
EMPFEHLEN
  • An Twitter übertragen
  • An Facebook übertragen
  1. #1
    Avatar von Matthias
    Matthias ist offline Spasspatrouille
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.249
    Hallo zusammen,

    Ich hatte mal wieder Lust auf Weltraum... Diese Landekapseln gehören zu dem Container-Frachter den ich hier vor langer Zeit mal postete.(Frachter) Leider kommt das Projekt nicht so recht voran... Alles braucht halt verdammt viel Zeit, und nach einem Arbeitstag mit Cinema gleich am Abend fürs Hobby weitermachen, wieder mit Cinema, da bräuchte ich bald einen Psychiater

    Noch etwas blabla:

    Die Landekapseln, wie hier dargestellt, sind Einweggeräte. Wenn etwas von Interesse während dem Weg durch den interstellaren Raum auf den Sensoren der Mutterschiffe auftaucht, kann es nicht sein, die komplette Masse des Schiffs abzubremsen. Abgesehen vom Energieaufwand wäre es sowieso schlichtweg unmöglich derartig die «Bremse zu ziehen». Also wird der Lander vom Mutterschiff rechtzeitig ausgespuckt und beginnt kurz nach seiner Zielausrichtung einen höllischen Ritt auf der (Gegen-)Schubanlage.
    Beinahe die gesamte Lander-Masse besteht dafür aus Reaktionsmaterial.
    Im oberen Drittel ist das Quartier eines Wesens. Eigentlich ein Mensch ist es trotzdem nicht wirklich das. Am ehesten noch mit einem Zombie zu vergleichen, ist es in den künstlichen Gebärmüttern der Grossmaschine-zur-Erhaltung-der-Schöpferrasse, entstanden... Aber naja, so wichtig ist das jetzt auch nicht... Jedenfalls kümmert sich das Wesen um die speziellen Vorkommnisse vor Ort und erstattet dem Mutterschiff Bericht, bevor es sich zu seiner letzten Ruhe nierderlässt. Jaja diese Wesen hatten nie einen hervorragenden Selbsterhaltungstrieb - warum auch, wenn sie doch nur Teil eines Einweggerätes sind.

    Cinema 4D mit AR
    After-Effects
    Die Sternchen im Hintergrund sind ein Foto eines Astronomen.

    Liebe Grüsse
    Matthias
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Lander-komp-1-00000-.jpg   Lander-clay-test_t1.jpg  

    Geändert von Matthias (06.03.11 um 18:40 Uhr)
     
    Meine Webseite:
    deixis.ch

  2. #2
    Avatar von sight011
    sight011 ist offline Mitglied Diamant
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    2.136
    Sieht realistischer aus als die Bidler der Mondlandung
     

  3. #3
    Avatar von Matthias
    Matthias ist offline Spasspatrouille
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.249
    Ich gehöre zwar zur Fraktion die an die Mondlandungen glaubt, aber trotzdem Danke.
    ...da könnte ich ja bei Stanley anfangen - würde er noch Leben.

    Merci
    Matthias
     
    Meine Webseite:
    deixis.ch

  4. #4
    Avatar von sight011
    sight011 ist offline Mitglied Diamant
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    2.136
    Ich hab nicht gesagt das ich die Geschichte nicht glaube!

    Nur das es realistischer aussieht

    (Wie gesagt - jeder soll drüber denken was er will - nur für das was die Amis erzählen, würde ich nicht die Hand ins Feuer legen - ich sag nur Irak und Abc Waffen )

    Aber um beim Thema zu bleiben sehr gut! Das modellieren war ja wahrscheinlich nich mal soo schwer - aber die Bildwirkung ist einfach SUPER!
     

  5. #5
    Avatar von Matthias
    Matthias ist offline Spasspatrouille
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.249
    hi

    Danke für die Blumen
    ...aber das Modelling war nicht ganz ohne. Die Stelzen lassen sich sauber und weitgehend logisch in die Buchten einfahren... Da musste ich doch recht lange rumwürgen bis sich nichts mehr überschnitt.
     

Thema nicht erledigt